Unser Ferienhaus

Ursprünglich bestand das Haus, welches ca. 1907 erbaut wurde, aus drei Etagen, die unterschiedlich genutzt wurden.
Im MOSTKELLER, der auch heute noch besteht, wurden 20.000 Liter Most gelagert. Daneben, im darüber liegenden PRESSHAUS, wurden die Äpfel zu Most verarbeitet.
In der WAGENHÜTTN wurden die Pferdewägen untergestellt.
Ganz oben, im FELDKASTEN, war das Getreidelager. 
Das Getreide, hauptsächlich Roggen, Hafer, Weizen und Gerste wurde in Säcken ganz nach oben getragen und dann in die einzelnen Fächer geleert.


2007 wurde das Ferienhaus fertig gestellt.
Das benötigte Holz für die Einrichtung stammt aus dem eigenen Wald und wurde von Franz und Markus ausgesucht, gefällt und verarbeitet.
Jedes Appartement bietet seine eigenen Vorzüge. Im urig eingerichteten Appartement Franz werden Sie zum Teil in Großmutters Zeit zurückversetzt, während Sie im Appartement Flora ein moderner, leichter Landhausstil erwartet.

Beim Umbau zum Ferienhaus hatten wir stets unsere Vision „Natur pur“ und Ressourcen aus unserer Region zu nutzen im Blick.